Impressum

26. Juli 2012

Hans G. Zeger

Redtenbachergasse 20

A-1160 Wien

hans.zeger@e-monitoring.at

Diese Seite ergänzt das Buch “Paralleluniversum Web2.0″ und geht auf aktuelle Entwicklungen und Debatten zu Web2.0 ein.

Diese Webseite hat ausdrücklich den Zweck der Beeinflussung der öffentlichen Meinung, zumindest zu den Themen Meinungsfreiheit, Grundrechte, Al-Kaida und George Bush.

Dabei wird bewusst auf den Einsatz von Google Analytics (http://www.google.com/analytics/) verzichtet – welches mithilfe von Tracking-Cookies Informationen über die Websitenutzung an Google in den USA übermittelt. Stattdessen wird PIWIK (http://www. piwik.org/) eine lokal installierbare Software, bei der keine Nutzungsdaten an Dritte übermittelt werden verwendet um herauszufinden für welche Themen sich Besucher am meisten interessieren. Ihre Privatsphäre wird dabei besonders respektiert, weshalb PIWIK so konfiguriert ist, dass die letzten beiden Oktette, der IP-Adresse von Besuchern, anonymisiert werden. So würde statt der beispielhaften IP-Adresse 192.168.12.34 lediglich 192.168.0.0 verarbeitet werden wodurch kein Rückschluss auf eine Person mehr möglich ist. Darüberhinaus wird auch auf die Verwendung von internen Tracking-Cookies verzichtet durch welche unter Umständen ebenfalls Ihre Privatsphäre verletzt werden könnte. Es werden somit keine personenbezogenen Daten sondern lediglich statistische Daten darüber welche Inhalte besonders oft / besonders gern aufgerufen werden verarbeitet um diese Website zukünftig für Besucher noch interessanter zu gestalten.

Das Bedürfnis, mit anderen Menschen in Kontakt zu stehen, die Bedeutung sozialer Onlinenetzwerke und die Notwendigkeit Inhalte rasch und unkompliziert mit anderen teilen zu können wird nicht verkannt. Es stehen Ihnen daher eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Verfügung Inhalte schnell und einfach mit anderen zu teilen. Dazu kommen allerdings keine „dynamischen“ Plugins zur Anwendung, da diese bereits beim Aufruf der Website heimlich Informationen an Dritte weitergeben. Stattdessen werden statische Links bzw. so genannte „Zwei-Klick-Lösungen“ verwendet damit Sie selbst entscheiden können mit welchem sozialen Netzwerk Sie einen Inhalt teilen möchten. Klicken Sie auf einen derartigen Link bzw. verwenden Sie die eingesetzten „Zwei-Klick-Lösungen“, so müssen Sie sich bewusst sein, dass Ihre persönlichen Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übermittelt werden. Ob bzw. wie (lange) diese Ihre Daten verarbeiten unterliegt deren jeweiligen Datenschutzbedingungen. Bei Fragen diesbezüglich müssen Sie sich daher mit dem Betreiber des jeweiligen sozialen Netzwerks in Verbindung setzen.

Kommentare sind geschlossen
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookCheck Our Feed